Artikelformat

Angeknabbert: Sweet Liquorice von Lakritsfabriken

Heute im Kurztest: Sweet Liquorice von Lakritsfabriken

Produkt: Aus Schweden, genauer gesagt aus Helsingborg, kommt das schwedische Premium-Lakritz von Lakritsfabriken, dass ich heute von einem Bekannten geschenkt bekommen habe. Es ist glutenfrei, ohne künstliche Farbstoffe und vegan.

Angeknabbert: In der Umverpackung ist ein Beutel mit dem Lakritz enthalten. Beim Öffnen riecht es sanft nach Lakritz. In der Hand fühlt sich das Produkt trocken an. Geschmacklich entfaltet sich auf der Zunge gleich Lakritz; und so soll das ja auch. Die Konsistenz ist mürbe und weich zugleich.

Hersteller: Lakritsfabriken I RAMLÖSA • Ängelholmsvägen 34 • 254 42 Helsingborg

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.