Artikelformat

Lakritzmusik von Gerald Sears

Ich mach‘ heut‘ mal auf Kultur: Lakritzmusik :-) Hier wird dem geneigten Publikum das Stück „Licorice Stick Suite“ (Gerald Sears) von einem Klarinetten Quartett präsentiert. (Die Bildqualität ist nicht überragend aber der Sound ok)

BTW, wer sich wundert, warum Licorice Stick ausgerechnet von einem Klarinetten Quintett gespielt wird, dem sei verraten, das im umgangssprachlichen Englisch damit auch eine Klarinette bezeichnet wird ;-) (Quelle)

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.