Permalink

Wenn’s beim European Barbecue Championship um die Lakritzwurst geht

Es ist Sommer, es ist Grillzeit. Und damit auch die Hochsaison für diverse Grillwettbewerbe, die in ganz Europa stattfinden und auch Teilnehmer aus ganz Europa anziehen.

Das man bei solchen Veranstaltungen in Skandinavien als ambitionierter Grilleur vor ganz besondere Herausforderungen gestellt werden kann, das könnte das Grilltieam „Austrian Barbecue Culture“ aus Österreich am eigenen Leib erfahren.

Grillwürste die nach Limonen und Lakritze schmecken?

Grillwürste die nach Limonen und Lakritze schmecken?

Sie nahmen am European Barbecue Championship in Brösarp in Schweden teil. Im Bereich Freestyle bestand die Herausforderung darin, ein Gericht mit Grillwürstel, die nach Limonen und Lakritze schmeckte zu kreieren.

Das nenne ich mal ein schöne Herausforderung. Und das Team aus Felix Austria belegte insgesamt sieben Top Ten Plätze. Meinen Glückwunsch dazu.

Permalink

Ein Regiedebüt untermalt mit Lakritz

Am 17. Juli 2018 debütierte Jeremy Phillips als Regisseur mit dem Streifen 1/1 (oneoveronemovie). Der Film handelt von Lissa, 20 Jahre, die im ländlichen Pennsylvania lebt und gibt dem Zuschauer einen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der Protagonistin und ihren Kampf um und mit Sex, Drogen, Liebe und Verlust.

Gedreht wurde mit  Weiterlesen →

Permalink

Angeknabbert: Sweet Liquorice von Lakritsfabriken

Heute im Kurztest: Sweet Liquorice von Lakritsfabriken

Produkt: Aus Schweden, genauer gesagt aus Helsingborg, kommt das schwedische Premium-Lakritz von Lakritsfabriken, dass ich heute von einem Bekannten geschenkt bekommen habe. Es ist glutenfrei, ohne künstliche Farbstoffe und vegan.

Weiterlesen →

Permalink

Das Lakritz mit dem Känguru: „Wiley Wallaby“

Auch in Australien frönt man dem, was man dort für Lakritz hält. Neben für uns exotischen Lakritz-Sorten wie Apfel oder auch Wassermelone gibt es auch die klassische Variante in Schwarz.

Besonders australisch erscheint mit dabei das Label Wiley Wallaby, das eben das Känguru im Logo führt.

Das Logo von Wiley Wallaby, stilecht mit Känguru

Das Logo von Wiley Wallaby, stilecht mit Känguru

Und natürlich gibt es deren Liquorice Weiterlesen →

Permalink

Konfekt häkeln. The next big thing?

Die Leute kommen, was ich sehr begrüße, im Zusammenhang mit Lakritz ja auf die ausgefallensten Ideen, so wie die Idee sich Lakritz-Konfekt selber zu häkeln (siehe auch hier).

Und es gibt sogar eine Video-Anleitung, wie das zu machen ist. Bemerkenswert, wie ich finde.

Ich wünsche nun allen Häkelfreundinnen und Häkelfreunden Weiterlesen →

Permalink

Back dir doch mal einen Lakritz-Kirschkuchen

Die Idee eines Lakritz-Kirschkuchens fand ich spontan klasse, als diese bei einem Zusammentreffen mit Freunden ein Thema war. Und so habe ich mal geschaut, ob es da schon rezepttechnisch was gibt.

So bin ich auf den youtube Kanal Absolute Lebenslust von Anä (bekennender Lakritzfan) gestoßen, die ein wirklich leckeres Rezept online gestellt hat. Und lecker aussehen tut der Kuchen auch noch :-) Weiterlesen →

Permalink

Und ihr dachtet, es gäbe gar keine Lakritz-Zauberstäbe

Ich dachte das ja auch, bis ich eines besseren belehrt wurde. Jedenfalls freue ich mich, dass die in der Minibar des Zuges nach Hogwarts angebotenen Lakritz-Zauberstäbe nun auch im richtigen Leben zu finden sind.

Dazu fand ich bei youtube gleich zwei Anleitungen. Die unterscheiden sich zwar in der Sprache (dt. und engl.), haben aber gemeinsam, dass Weiterlesen →

Permalink

Der Doktor und der Lakritzkiller

Wir schreiben das Jahr 1988 und der siebte Dr. Who (es ist die 25. Steffel!) reist in der Tardis durchs Universum und die Zeit. Dabei verschlägt es ihn und seine Begleiterin Ace in der Folge „Die Macht der Fröhlichkeit / The Happiness Patrol“ zu der menschlichen Kolonie auf Terra Alpha.

Und hier trifft er auf den Kandy Man Weiterlesen →

Permalink

Ein neuer Lakritzlikör aus Dänemark: The New Black

Lakritzspirituosen gibt es ja inzwischen eine Menge, wie der interessierten Leserin und dem regelmäßigen Leser dieses Blogs nicht unbekannt sein dürfte. Nun gesellt sich ein neues Produkt aus Dänemark dazu, das von der Destillerie Trolden aus englischem Lakritz hergestellt wird. Weiterlesen →

Permalink

Lakritz-Musik von und mit Alice Jemima

musik_logoEiin Stück muskalisches Lakritz trifft man ja nun nicht soooo oft. Daher freue ich mich immer sehr, wenn mir eine solche rare Preziose über den Weg läuft. In diesem Fall kommt es aus Großbritannien und ist von Alice Jemima.

In ihrem Debutalbum Liquorice singsäuselt die junge Britin leicht elektronisch angehaucht und diese spezielle Art der Intonation ist fast eine Garantie dafür, dass das Album ein Ohrschmeichler ist.

In der namensgebenden und spannungsvollen Single-Auskopplung Liquorice geht es um Weiterlesen →

Seite 1 von 6112345678...Letzte »