Permalink

Verkostung: YOU’RE ON FIRE von Konnerup & Co.

Aus dem dänischen Faaborg kommt der Schokoriegel mit Lakritz, den ich heute unter die Lupe nehmen will.

Angeboten wird der Riegel von Konneru & Co., ein Hersteller der eher im Schokoladensegment beheimatet ist. Es werden aber auch einige weitere Kombi-Produkte und reine Lakritzprodukte hergestellt.
Augenfällig sind für den Beobachter besonders die Produktenamen wie „eat me before I melt“, „have we met before?“ oder auch „unwrap me, eat me, enjoy me“. Da verwundert es nicht, dass ich es mit einem „you’re on fire“ zu tun habe.

Konnerup you are on fire - Verpackung

Konnerup you are on fire

Der Riegel Weiterlesen →

Permalink

Verkostung: Dumle Liquorice von Fazer

Das Produkt, dem ich mich heute widmen werde, hat mir die charmante @lightblue100 von einem Trip nach Skandinavien mitgebracht, wofür ich ihr herzlich danken will. Es handelt sich um einen mit Lakritz-Toffee gefüllten Schokoriegel (den Dumle Liquorice) aus dem Hause Fazer.

Der 40 Gramm schweren Riegel kommt in einer lilafarbenen Verpackung daher und die unterscheidet sich ein wenig von der normalen.

Fazer Dumle Liquorice

Fazer Dumle Liquorice

Die normale kommt schlichter daher, wie ich der Produktinfo von Fazer entnommen habe.

Beim Öffnen riecht es erstmal nach Schokolade. Der Riegel ist in insgesamt 6 Stücke unterteilt, die sich einfach und sauber voneinander trennen lassen.

Fazer Dumle Liquorice

Schokolade umhüllt einen sehr weichen, toffeeartigen Lakritzkern

Im Mund entfaltet sich der Geschmack von Milchschokolade. Beisst man drauf, merkt man, dass die Schokolade nicht besonders viel Schmelz hat, was ich bedauerlich finde, und man gelangt an den Kern aus Lakritz-Toffee, der wirklich eine sehr weiche Konsistenz hat.
Der Lakritzgeschmack ist nicht zu aufdringlich und in der Kombi mit der Schokolade sind die Aromen gut ausgeglichen.

Für meinen persönlichen Geschmack könnte die Schokolade hochwertiger und dunkler sein. Auch dem Lakritzgeschmack würde ich noch auf die Sprünge helfen wollen. Ich kann das Produkt aber mit gutem Gewissen jenen ans Herz legen, die mal einen Versuch mit Lakritz und Schokolade wagen wollen.

In Deutschland im gut sortierten Fachgeschäft und unproblematisch im Online-Handel zu erwerben. Gibt es auch als Bonbon.

Permalink

Produkttest: Orange & Liquorice Shower von Original Source

Heute steht ein ungewöhnliches Produkt auf meinem Testprogramm. Und damit lade ich euch ein zu einem Ausflug in die Drogerie-Abteilung. Es handelt sich um ein Duschgel, das ich aus Polen bekommen habe, wofür ich Gregor (Beschaffung vor Ort) und Rolf (Lieferung direkt auf den Lakritzplaneten) zu danken habe.

Werfen wir einen Blick auf das Produkt: ist wirklich leuchtend orange. Es scheint Weiterlesen →

Permalink

Die Amis sind doch Weicheier, also in Sachen Lakritz

Letzthin verwies ich hier ja schon mal auf ein Video, in dem Amerikaner ihnen unbekannte Lebensmittel verkosten. Nun bin ich auch auf eine „Verkostung“ gestoßen, bei denen die Little Harmonies von Katjes getestet wurden.

Sehr überrascht war ich, wie die Reaktion des Probanden ausfiel, der in seinem bisherigen Leben offensichtlich nur „red licorice“ kannte und sich von einem m.E. eher harmlosen Lakritzprodukt schwer beeindrucken ließ 😉

Permalink

Lakritz-Macarons „Diana“

Es ist erst zwei Tage her, da hatte ich das große Vergnügen diese mehr als köstlichen Macarons geschenkt zu bekommen, die sowas von lecker waren, dass mir nahezu die Worte fehlen:


Weiterlesen →

Permalink

Der Lakritzplanet nun auch auf instagram

Lange hat es gedauert, aber nun hat der Lakritzplanet auch einen Account bei instagram. Ihr seid gerne als Abonnenten willkommen und ich freue mich darauf auch eure Lakritzbilder dort sehen zu können 🙂

Jeden Tag 5 Adventskalender zu öffnen ist irgendwie auch anstrengend *<|;-D #advent #kalender #13

A photo posted by Lakritzplanet (@lakritzplanet) on

Permalink

Kleidsames Lakritz kurz vor Weihnachten

Und wieder ist mir was Modisches ins Netz gegangen 🙂
Erneut traute sich jemand an die anspruchsvolle Aufgabe anzieh- und tragbares Lakritz zu entwerfen. Diesmal war es die Stylistin Luisa Verführt, die ihre Inspiration sozusagen im Schlaf ereilte, wie sie der Neuen Presse gegenüber sagte. Weiterlesen →

Permalink

Ein vorweihnachtlicher Besuch in Hamburg

hamburg_logoAnfang Dezember hatte ich einige Tage frei und mich entschieden mal wieder nach Hamburg zu fahren um dort bei den örtlichen Lakritzprofis vorbei zu schauen. Schließlich war es bereits knapp zwei Jahre her, dass ich dort war.

So nutzte ich dann die ausgezeichneten Verbindungen des Hamburger ÖPNV, mit dem ich alle meine Ziele sehr entspannt und in kurzer Zeit erreichte. Weiterlesen →

Permalink

Ein neuer Stern am Wiener Lakritzhimmel: Fröken Lakrits

Es ist ja eine altbekannte Weisheit, dass die Österreicher es nicht sooooo mit der schwarzsüßen Leckerei haben. Ich erinnere mich, dass man in Wien beim Candy Doc Lakritz sozusagen nur UTC (under the counter) erwerben konnte. Um so erfreulicher ist es, dass es in Wien nun das Angebot von Weiterlesen →

Permalink

Lakritz hilft dem weibliche Orgasmus auf die Sprünge

Silhouetted Domme

von Anonymous – Für die Lizenz, siehe via Wikimedia Commons

Ach, es ist doch immer wieder schön, was es so alles auf dem Markt der Lakritze gibt. Diesmal verspricht ein spanischer Hersteller von Intimkosmetika (Toka) dem weiblichen Orgasmus auf die Sprünge zu helfen.

Erreicht werden soll das, indem frau eine Mischung von Holundersaft, Johanniskrautöl und Lakritz anwendet. Allerdings wird dieser Orgasmusverstärker nicht oral eingenommen, sondern lokal (Klitoris) in kleinen Mengen aufgetragen.

Orgasmushilfe der span. Herstellers Toka

Orgasmushilfe des span. Herstellers Toka

 

 

 

 

 

Wer es nicht glauben will, findet hier die Bezugsquelle.

Permalink

Neu im Buchhandel: ein Lakritz-Kochbuch

Ganz neu und sicher auch eine gute Geschenkidee für Lakritzfans ist dieses Kochbuch der schwedischen Köchin und Konditorin Elisabeth Johansson, das nun auch in deutsch zu haben ist.

Das Lakritz-Kochbuch von E. Johansson

Das Lakritz-Kochbuch von E. Johansson

Aber es ist nicht nur ein Kochbuch mit ca. 60 Rezepten, auch eine Lakritzreise nach Kalabiren wird beschrieben und es gibt eine Menge Infos rund um Lakritz und Süßholz.

Das Buch kostet 19,95 Euro, die m.E. gut angelegt sind.

Permalink

Meine Adventskalender 2014 – Teil 4

Als Herrscher habe ich ja den Vorteil, dass ich in Adventskalendern schwelgen kann und darum gönne ich mir auch diesen Kalender von der La Kritzeria in Berlin.

Adventskalender der La Kritzeria 2014

Adventskalender der La Kritzeria 2014

24 einzelne Tütchen, fein säuberlich an einer Kordel aufgereiht, die geöffnet werden werden wollen. Das wird ein Fest *<|:-)
x-mas

Permalink

Veranstaltungstipp für einen italienisch angehauchten Nikolaustag in Frankfurt

Einen speziellen Nikolaus-Event können Lakritzfans am 05. und 06. Dezember 2014 in Frankfurt erleben. Bei Manufactum wird an diesen Tage Lakritz des italienischen Herstellers Amarelli verkostet.

Das Besondere daran? Die Degustation wird von Claudia Aprigliano geleitet, ihres Zeichens ausgewiesene Fachfrau Weiterlesen →

Permalink

Lakritz-Schokoladen vom Lakritz-Depot für das Foursquare-Camp | #4sqcamp #Dortmund

Es war ja schon irgendwie klar, dass ich nicht ohne Lakritz nach Dortmund fahren würde. Und da es kurz vor der Adventszeit ist habe ich mir gedacht, dass es nett wäre die Lakritzfans auf dem #4sqcamp mit weihnachtlichen Kreationen zu erfreuen.
x-masMeine Wahl ist auf die Schoko-Lakritz-Riegel vom Hamburger Lakritz-Depot gefallen. Für Weiterlesen →

Permalink

Lakritz-Plätzchen für die Adventszeit selber backen

Die kommende Adventszeit ist ja auch immer dafür gut mal wieder das Backblech raus zu holen und die Finger in den Teig zu stecken.
x-masAls Lakritzfan will man natürlich auch Lakritz-Plätzchen essen und dafür habe ich dies Rezept für euch ausgegraben.

Gefüllt Lakritz-Herzen

Zutaten

für ca. 30 Plätzchen: Weiterlesen →

Permalink

Meine Adventskalender 2014 – Teil 1

Alle Jahre wieder … naht die Adventszeit und damit steigt auch die Nachfrage nach lakritzigen Adventskalendern. Die ersten Leserfragen zu dem Thema erreichten mich schon vor graumer Zeit per Mail und erst gestern habe ich eine telefonische Adventskalender-Beratung für einen Frankfurter Friseur gemacht.

Auch dieses Jahr wage ich den Selbstversuch und teste einige Kalender hier auf dem Lakritzplanet. Mein erster Kandidat stammt aus der Lakritzerie in Hamburg. Inhaberin B. Matthias gibt diesen Kalender erstmalig in dieser Form heraus, was ich sehr begrüße.

Die Lakritzerie - Adventskalender 2014 Vorderseite

Die Lakritzerie – Adventskalender 2014 Vorderseite

Meine Ausgabe, für die ich Barbara zu Dank verpflichtet bin, hat eine süß-salzige Füllung und ich bin schon sehr gespannt, was alles in den 600 Gramm enthalten wird.

Die Lakritzerie - Adventskalender 2014 Rückseite

Die Lakritzerie – Adventskalender 2014 – Rückseite

In der Lakritzerie kann man auch Füllungen für Adventskalender ordern. Ich nehme da, schon traditionell, die „Schoko-Lakritz-Version“, die speziell für den Herrscher zusammengestellt wird 😉

Welche(n) Kalender werdet ihr dieses Jahr öffnen?
Hinterlasst doch gerne einen Kommentar.
x-mas

Seite 8 von 58« Erste...56789101112...Letzte »