Artikelformat

Verkostung: Liquorice with white chocolate, raspberry and chili von Møn Dragée

Auch das heutige Produkt, habe ich auf der ISM 2016 entdeckt. Es handelt sich um Liquorice with white chocolate, raspberry and chili vom dänischen Hersteller Møn Dragée.

Verpackung

Verpackung

Öffnet man die Verpackung, duftet es primär nach weißer Schokolade, die von fruchtigen, leicht säuerlichen Fruchtaromen (Himbeere) umspielt wird.

In der Hand wirkt die leckere Kugel trocken und ein wenig staubig. Und tatsächlich, ein Teil des Coatings verbleibt am Finger und schmeckt beim abschlecken angenehm fruchtig-sauer nach Himbeeren 🙂

So schaut's aus

So schaut’s aus

Im Mund entfaltet sich auch erstmal diese fruchtig-sauer Komponente, der sich aber schnell die weiße, zart schmelzende Schokolade harmonsisch anschließt. Danach wird es ein wenig lakritzig und auch die Konsistenz ändert sich, wenn man den Lakritzkern erreicht. Den Abschluss bildet dann noch der Hauch von Chili, der sehr angenehm und doch kräftig im Nachgang erhalten bleibt.

Wenn du dieses Produkt erweben willst, wende dich vertrauensvoll an den Lakritzfachberater deines Vertrauens.

Hinweis:
Dies Produkt wurde mir von Møn Dragée zur Verfügung gestellt. Ich war aber weder verpflichtet darüber zu schreiben, noch findet hier eine bezahlte Meinungsbildung statt.

 

 

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.