Artikelformat

Lakritzschlangen, es gibt sie wirklich

Klar, die meisten von euch haben, ebenso wie ich, schon mal Lakritzschlangen gegessen. Und nun habe ich gelernt, dass es im Tierreich tatsächlich sowas wie Lakritzschlangen gibt.

Bei den schwarzen Erdnattern (Pantherophis obsoletus obsoletus) gibt es eine genetische Variante, die „Licorice“ heißt, und rezessiv vererbt wird. Äußerlich unterschieden sich die Licorice jedoch nicht von wildfarbenen schwarzen Erdnattern.

Wer mal so eine Licorice sehen will, dem sei dieses Bild empfohlen.

 

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.