Artikelformat

Verkostung: God Påsk Limited Edition von Haupt Lakrits

Heute ist der Tag euch allen „Frohe Ostern“ zu wünschen. Anstatt nun hier ein Bild von klassischen Ostereiern oder auch Osterhasen zu platzieren dachte ich mir, dass eine österliche Verkostung genau das Richtige ist, dies zu tun.

Vom schwedischen Hersteller Haupt erreichte mich (ganz termingerecht Dank dem Potsdamer Lakritzkontor) das Produkt der heutigen Verkostung: God Påsk (der schwedische Ostergruß) das vom schwedischen Hersteller HAUPT kommt.

Auffällig ist vor allem die wertig wirkende Verpackung, die an ein Einmachglas aus Großmutters Zeiten erinnert, so mit dem Bügelverschluss. Die Verpackung selber ist aus Blech und enthält 165 Gramm der österlichen Leckerei. Es handelt sich um Mandeln, die von weißer Schokolade, Lakritzpulver und einer Knusperhülle ummantelt sind.

HAUPT God Påsk Verpackung

HAUPT God Påsk Verpackung

Dem Auge offenbaren sich beim Öffnen das eiförmige, sanft blassgelbe Produkt und die Nase nimmt einen feinen Duft von Schokolade wahr. Im Anbiss knuspert es, erst außen und dann innen, wegen der Mandel, und alle Komponenten vermischen sich schnell zu einer interessanten Textur und einer ausgewogenen Geschmackskombination aus Mandel, weißer Schokolade und einem Hauch von Lakritz im Abgang.

HAUPT God Påsk Produkt

HAUPT God Påsk Produkt

Zu beziehen ist das Produkt derzeit nicht mehr, da restlos ausverkauft. Nächstes Jahr wieder exklusiv beim Lakritzkontor Potsdam zu beziehen.

Mein Fazit: Die Verpackung ist ein „echter“ eye catcher. Das Produkt besticht durch seine crispy Konsistenz und durch die feine Umsetzung des Themas Lakritz.

Und somit wünsche ich euch allen Frohe Ostern oder halt God Påsk!

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.