Artikelformat

Deichkind, Naschfuchs und Lakritz

musik_logoDrei Jahre war es ruhig um die deutsche Gruppierung Deichkind. Nun erschien das neue Album „Niveau, Weshalb, Warum“, auf dem auch der Lakritzschnecke gehuldigt wird. Der Titel Naschfuchs feiert Süßes als (vermeintliche) Lebenshilfe.

Gegen Depressionen und gegen schlechte Zeiten
hilft bei mir nur auf’n bisschen Bonsche ’rumzubeißen.

Und Lakritschnecken werden zum Mittel zur Lebensverschönerung.

Ich verschöner’ mir mein Leben mit Lakritzschnecken.

Ein Ansatz, den Süßwarenindustrie und Zahnärzte sicher zu würdigen wissen 😉

Wer den ganzen Text lesen möchte, dem wird hier geholfen.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.