Artikelformat

Ein neuer Stern am Wiener Lakritzhimmel: Fröken Lakrits

Es ist ja eine altbekannte Weisheit, dass die Österreicher es nicht sooooo mit der schwarzsüßen Leckerei haben. Ich erinnere mich, dass man in Wien beim Candy Doc Lakritz sozusagen nur UTC (under the counter) erwerben konnte. Um so erfreulicher ist es, dass es in Wien nun das Angebot von Fröken Lakrits gibt.

Fröken Lakrits in Wien

Fröken Lakrits in Wien

Dahinter verbirgt sich Sabine Deinhammer-Fischer, die aus ihrer Liebe zu Skandinavien und den dort gebotenen Speisen und Süßigkeiten eine Profession gemacht hat und unterschiedlichste Produkte aus dem hohen Norden in ihrem Online-Shop anbietet.

Natürlich darf da Lakritz nicht fehlen, zumal Sabine selber gerne zu dieser Leckerei greift. Und so kann man bei Fröken Lakrits aktuell 25 verschiedene Lakrits erwerben. Was man nach meiner persönlichen Einschätzung für Österreich ein wirklich reichhaltiges Angebot nennen kann.

 

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.