Artikelformat

Als Lakritzfan in Schottland | #visitScotland

Vorige Woche bin ich nach Schottland geflogen. Eine gute Gelegenheit mal zu schauen, was es denn in Schottland so an Lakritz gibt.
Die schottische Flagge
Und so fing ich bereits bei der Ankunft in Glasgow an, mich im Flughafenbereich umzusehen. Und ja, es gab Larkitz. Um genau zu sein gab es Bassetts Allsorts zu erwerben.

Also ging ich später wieder auf die Pirsch. Im Umfeld der Buchanan Street, dem merkantilen Zentrum Glasgows, und auch an der Central Station fand ich Lakritz. Und wieder waren ausschließlich Bassetts Allsorts zu bekommen.

Nachdem ich mein eigentliches Reiseziel, die Hebrideninsel Islay, erreicht hatte schaute ich mich auch auf dem dortigen, SEHR kleinen Flughafen, um und fand: Bassetts Allsort.

Auch die örtlichen Supermärkte in Port Ellen und Bowmore (SPAR und coop) boten Lakritz an. Welches könnt ihr euch schon denken 🙂

Fazit des Aufenthaltes in Schottland:
Bassetts Allsort findet man allüberall. Andere Angebote habe ich nicht gefunden.

Bassetts Allsorts

Bassetts Allsorts

Wohl dem, der gut vorbereitet ins Land der Kiltträger reist 🙂

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

2 Kommentare

  1. Mixkassette

    27/10/2014 @ 07:33

    Haha, und da denkt man immer in Süddeutschland gäbe es kein Lakritz.
    Magst du denn die Bassetts? 😉
    (Ich nicht so….)
    Schöner Artikel.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.