Artikelformat

Der Lakritzplanet auf dem Barcamp Stuttgart 2014 | #lakrids #bcs7

Am 20./21.09.2014 fand das Barcamp Stuttgart statt und ich war vor Ort. Diesmal nicht nur als Teilnehmer, sondern als Session-Anbieter in Sachen Lakritz; klar, was sonst 😉

Mein Sponsor für diesen Event, der dänische Anbieter Lakrids by Johan Bülow, hatte mich großzügig mit seinen hochwertigen Premium-Lakritz-Produkten A, B, C, und D versorgt.
Logo: Lakrids by Johan BülowSo ausgestattet machte ich dann bei der Sessionplanung mein Angebot „Schokolade, Mandeln, Meersalz, Passonsfrucht, Kaffee und natürlich ein Hauch von Lakritz“, das auf einiges Interesse stieß.

Gegen 16:30 trafen sich dann knapp 20 Lakritzfans, Genießer und Neugierige um mehr über Lakritz zu erfahren und Lakrids zu probieren.

Auf der Agenda standen:

  • A: choc coated liquorce – Lakritz, belgische Schokolade und Lakritzpulver
  • B: passion choc coated liquorce – Lakritz, weiße Schokolade und Passionsfrucht
  • C: dark & coffee choc coated liquorce – Larkitz, dunkle Schokolade und Kaffeegranulat
  • D: black liquorice almonds – Mandel, belgische Schokolade, grobes Lakritzpulver und grobes Meersalz

Es wurden so nach und nach die verschiedenen Produkte gekostet und Fragen rund um Lakritz geklärt. Hier einige Teilnehmer-Tweets zu der Session.


Fazit dieser Session für mich: es war für wirklich und wortwörtlich jeden etwas dabei und jeder fand seinen ganz persönlichen Favoriten 🙂


Auch diesmal war es so, dass sich nach der Session noch einige Leute einfanden, die in anderen Session waren aber trotzdem neugierig waren, was es in meiner Session so zu naschen gegeben hat. Das führte dazu, dass ich im Laufe des Tages immer wieder mal mit einzelnen in „die KÜhlung“ ging, wo die Produkte gelagert waren, um sozusagen Privatverkostungen zu machen 🙂

Auch am nächsten Morgen wurde ich sozuagen erwartet und stand bereits um 09:02 in der Kühlung um eine Lakritzverkostung durchzuführen. So liebe ich das 🙂
Auch hier einige Reaktionen.


So kam es dass insgesamt ca. 40 Menschen die Produkte von Johann Bülow kosten konnten.

Danksagung

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

2 Kommentare

  1. Pingback: Barcamp Stuttgart 2014 | #bcs7 › The BLUELINE

  2. Pingback: Der Begriff Barcamp, neu definiert | #bcs7 #lakrids › Lakritzplanet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.