Artikelformat

Windbeutel mit einem Hauch von Lakritz

Tolle Dinge können manchmal ganz einfach sein. So ist es auch in diesem Fall, bei dem eigentlich ganz einfache Zutaten zu einer ausgemacht leckeren Sache kombiniert werden 🙂

Beim Bäcker meines Vertrauens fand ich unerwartet Mini-Windbeutel mit einer Füllung aus Vanille-Creme. Da konnte ich nicht widerstehen und habe mir einige mit genommen. Keine schlechte Entscheidung, wie sich zeigen sollte.

Zum nachmittäglichen Kaffee wollte ich diese windigen Gesellen verspeisen und dann kam mir die Idee, den süßen Lakritzsirup von Lakrids by Johan Bülow zum Einsatz zu bringen. Gedacht, getan und so sah das dann aus.

Windbeutel mit Vanille-Creme-Füllung und süßem Lakritzsirup

Windbeutel mit süßem Lakritzsirup

Geschmacklich ein tolles Erlebnis, den Brandteig mit dem Lakritzgeschmack zu mischen. Auch der den Beuteln innewohnende Kern aus Vanille-Creme harmoniserte sehr schön mit dem lakritzigen Sirup.

Nun kann ich einfach nur empfehlen, das mal selber zu probieren 🙂

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.