Artikelformat

Die Internationale Süßwarenmesse 2014 und das Lakritz #ISM2014

Die Süßwarenprofis dieser Welt finden sich vom 26. bis 29. Januar 2014 auf der Internationalen Süßwarenmesse (ISM) in Köln ein, bei der sich alles um Schokolade- und Zuckerwaren, feine Backwaren bis hin zu herzhaften Knabbereien dreht. Bereits zum 44. Mal findet dieser Event statt und verzeichnet 2014 mehr als 1450 Aussteller aus über 70 Ländern. Partnerland 2014 Brasilien (und nein, dort wird keine Lakritz hergestellt. Ich habe mich erkundigt).
ISM 2014 titleIch war an den ersten zwei Messetagen vor Ort um nach Neuigkeiten zu schauen, zu verkosten, Kontakte zu pflegen und aufzubauen.

ISM 2014 badge

ISM 2014 badge

Hier gibt es nun die News und Trends aus sreng schwarzsüßer Sicht und da gibt es einiges zu berichten.

MØN DRAGÉE, Dänemark

Der erste Aufgriff war die mir bis dahin unbekannte Firma MØN DRAGÉE, die Lakritze anbietet, die mit Schokolade umhüllt und mit fruchtigen oder deftigen Aromen umhüllt werden.

ISM 2014 Mön Dragee

ISM 2014 Mön Dragee

ISM 2014 Mön Dragee Schoko-Mint-Lakritz

ISM 2014 Mön Dragee Schoko-Mint-Lakritz

Eine Probe wollte man mir nicht mitgeben, sondern senden. Ich lasse mich mal überraschen. Ein erster Test vor Ort ergabe, dass das Schoko-Minz-Lakritz Produkt sehr minzig und auch sehr süß ist.

Sweet addiction, Dänemark

Bei House of Denmark hat man sich entschlossen zukünftig unter dem Brand-Namen zu firmieren und nennt sich jetzt Sweet addiction.

ISM 2014 Sweet addiction

ISM 2014 Sweet addiction

Die Angebotspalette hat sich um eine Schoko-Lakritz-Produkte erweitert. Unter anderem wird ein Schoko-Minz-Lakritz angeboten.

Auzier Chabernac, Frankreich

Der französische Hersteller Auzier Chabernac stellt unterschiedliche Lakritzprodukte her, die „bio“ und „fair trade“ sind. Ein Tipp von Deutschlands führendem Lakritzologen Klaus-D. Kreische.

ISM 2014 Auzier Chabernac

ISM 2014 Auzier Chabernac

Besonders gespannt bin ich auf die Vanille-Lakritz.

Panda, Finnland

Bei Panda hat man sich entschlossen die Standfläche mit anderen Anbietern zu teilen aber den Pandabären mit den Werbetaschen beibehalten.

ISM 2014 Panda

ISM 2014 Panda

Nicht wirklich für den deutschen Markt produziert werden diese Produkte, die bis an der deutsch-dänischen Grenze im Angebot sind.

ISM 2014 Panda Soft

ISM 2014 Panda Soft

Aber auch Panda setzt 2014 mit einem Schoko-Mint-Lakritz-Produkt Hoffnungen in diesen scheinbaren Trend.

ISM 2014 Panda Schoko-Mint-Lakritz

ISM 2014 Panda Schoko-Mint-Lakritz

Halva, Finnland

Bei Halva finden sich drei neue Produkte unterschiedlicher Art.

ISM 2014 Halva

ISM 2014 Halva

Die sind aber nicht wirklich Neuerungen sondern stellen Variationen des bereits Bekannten dar.

ISM 2014 Halva neue Produkte

ISM 2014 Halva neue Produkte

Amarelli, Italien

Am Stand von Amarelli traf ich wieder auf Dott. Claodia Aprigliano, die sich auch für den Lakritztag 2013 engagiert hat und den Gedanken nach Italien getragen hat.

ISM 2014 Amarelli

ISM 2014 Amarelli

Im Hause Amarelli gibt es nun eine neues Produkt das der Mischung aus Schokolade und Lakritz frönt: Chicchi.

ISM 2014 Amarelli Chicchi

ISM 2014 Amarelli Chicchi

Fascini, Niedelande

Auch der niederländische Anbieter Fascini hat eine neues Lakritzprodukt im Sortiment.

ISM 2014 Fascini

ISM 2014 Fascini

Das Produkt ist ganz sinnig „Back to the Roots“ benannt.

ISM 2014 Fascini Back to the Roots

ISM 2014 Fascini Back to the Roots

Bild am Sonntag, Lakrids by Johan Bülow

Im Laufe des ersten Tages der ISM bekam ich über Twitter in Kontakt mit Alexander Blum von der Bild am Sonntag, der mich als Experten in Sachen Lakritz konsultierte.

ISM 2014 A. Blum (BamS) mit dem Herrscher des Laritzplaneten

ISM 2014 A. Blum (BamS) mit dem Herrscher des Laritzplaneten

Wir trafen uns am Stand von Lakrids by Johan Bülow, wo sich neben einem netten (Fach-) Gespräch auch ein Interview mit Johan entspann. Ich habe mich gefreut den Kontakt vermitteln zu können.

ISM 2014 Bülow im Interview mit der BamS

ISM 2014 Bülow im Interview mit der BamS

Nicebonbon, Frankreich

Ein mir ebenfalls neuer Anbieter von Lakritzbonbons ist der französische Hersteller Nicebonbon (man beachte die Wortspielerei, denn der Anbieter sitzt in Nizza 🙂 ).

ISM 2014 Nicebonbon

ISM 2014 Nicebonbon

Im Angebot sind 9 unterschiedliche Lakritzbonbons in hübschen Blechdosen und es werden auch Süßholzwurzeln angeboten.

ISM 2014 Nicebonbon Produkte

ISM 2014 Nicebonbon Produkte

DRACULA, Dänemark

Der dänische Hersteller DRACULA hat leider seine DRACULA Shot (Schokopralinen mit Lakritz-Wodka-Füllung) aus dem Programm genommen).

ISM 2014 Dracula

ISM 2014 Dracula

Dafür werden jetzt, neben dem Lakritzpulver, vier Sorten Bonbons angeboten.

ISM 2014 Dracula neue Produkte

ISM 2014 Dracula Produkte

Paul Stiven, Italien

Das Label Paul Stiven setzt auf Kaugummi, der nach Minze und Lakritz schmeckt. Soweit erst mal nichts Neues.

ISM 2014 Paul Stiven

ISM 2014 Paul Stiven

Jedoch fallen die Verpackungen, die angeboten werden, aus dem Rahmen. Neben kleinen Plastiktüten werden schicke Blechdosen, Mini-Handtaschen und Handgranaten als Umhüllung angeboten.

ISM 2014 Paul Stiven Tins 2

ISM 2014 Paul Stiven Tins 2

ISM 2014 Paul Stiven Tins 1

ISM 2014 Paul Stiven Tins 1

ISM 2014 Paul Stiven Granaten

ISM 2014 Paul Stiven Granaten

ISM 2014 Paul Stiven Mini-Bags

ISM 2014 Paul Stiven Mini-Bags

Pastor, Marokko

Überraschend bin ich dann bei der marokkanischen Firma Pastor fündig geworden, die ganz aktuell mit einem Lakritzbonbon auf den Markt kommt.

ISM 2014 Pastor

ISM 2014 Pastor

Allerdings nicht in Europa, sondern nur in Nordafrika und den arabischen Ländern.

ISM 2014 Pastor Pinto

ISM 2014 Pastor Pinto

Golden Casket Group, Vereinigtes Königreich

Aus den Vereinigten Königreich kommt die Golden Casket Group, die mit zwei Lakritzprodukten unter dem Label „Buchanan’s“ am Markt vertreten ist.

ISM 2014 Golden Casket Rich Liquorice Toffees

ISM 2014 Golden Casket Rich Liquorice Toffees

ISM 2014 Golden Casket Group Liquorice Whirls

ISM 2014 Golden Casket Group Liquorice Whirls

Sirea, Italien

Immer einen Blick wert ist der ital. Herstellt Sirea, der sich in meinem Auge besonders viel Mühe macht bei der Gestaltung seines Messestandes.

ISM 2014 Sirea

ISM 2014 Sirea

Diesmal war ein originaler Block Rohlakritz ein echter Hingucker.

ISM 2014 Sirea Rohlakritz

ISM 2014 Sirea Rohlakritz

Herrgärds Toppen, Schweden

Die Firma Herrgärds Toppen residiert in Strömnäsbruk. Sie will mit einem Lakritz-Fudge auf den Markt und sucht auch noch einen deutschen Vertrieb.

ISM 2014 Herrgärds Toppen Lakritz-Fudge

ISM 2014 Herrgärds Toppen Lakritz-Fudge

Heedebolcher, Dänemark

Aus Dänemark kommt die Firma Heedebolcher, die mit einem neuen, harten Lakritz antritt.

ISM 2014 Heedebolcher Liquorice hard candy

ISM 2014 Heedebolcher Liquorice hard candy

ION, Griechenland

Leider hat der griechische Hersteller ION sein Engagement auf dem Lakritzsektor aufgegeben.

Fazit:

  • Die Ausstelleranzahl ist seit 2013 gestiegen. Aber die genutzte Fläche auf der Koelmesse ist geringer als 2013. Es fehlten m.E. die großen Maschinenhersteller.
  • Einige Zugänge, einige Abgänge im Herstellersegment.
  • Trend 2014 aus meiner Sicht: Schoko-Mint-Lakritz

Ausblick

Und den Termin für 2015 kann man / frau sich schon mal vormerken, ich habe das jedenfalls schon getan 🙂

ISM 2015 Termin

ISM 2015 Termin

Alle Bilder von der ISM 2014 finden sich in meinem flickr-Album.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

4 Kommentare

  1. Pingback: Zu Gast im Ibis Budget Köln Messe › The BLUELINE

  2. Pingback: Vor Ort: Besuch der Manufaktur Lakrids by Johan Bülow in Kopenhagen › Lakritzplanet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.