Artikelformat

Lakritz auf der #CMT14

Logo der CMT 2014

Logo der CMT 2014

Gestern besuchte ich die Urlaubsmesse CMT 2014 (Caravan, Motor, Touristik) auf dem Stuttgarter Messegelände und war nicht wenig erstaunt, als ich in Halle 8, die dem Thema Touristik gewidmet ist, diesen Stand sah (booth 8A53), der groß und gut sichtbar für „Eis aus Dänemark“ wirbt.

Lakritzstand in der Halle 8 bei der CMT 2014

Lakritzstand in Halle 8

Da musste ich doch gleich mal näher ran und schauen, was es dann da genau gab. Dänemark ist ja lakritzverliebt …
Und siehe da, es gibt Lakritz!!! Und das in der ausgewiesenen Lakritzdiaspora, ähh, Baden-Württemberg 🙂

Sortiment am Lakritzstand in der Halle 8 bei der CMT 2014

Sortiment am Lakritzstand

Das Angebot umfasst verschiedene Geschmacksrichtung. Das man für ein Versucherle allerdings bezahlen soll, trübt die Freude der Entdeckung leider ein wenig. Und die Preise sind, sagen wir mal, nicht wirklich dass, was man unter Messepreisen verstehen könnte 🙁

Lakritzstand in der Halle 8 bei der CMT 2014

Lakritzstand in Halle 8

Neben Lakritz, das der Anbieter aus Schweden und Finnland bezieht, wird auch Softeis angeboten; die Dänen lieben das 🙂
Und das wird auf Wunsch, ganz dänisch, auch mit Lakritzstreusel angeboten. Kann ich nur empfehlen.
Und auch Hotdogs (dän. Pölser) werden geboten, so richtig mit Gürkchen, Zwiebeln, Ketchup, Sennep, …

Das Angebot fand großen Anklang wie dies Bild beweist. Die Wartezeit bei Eis und Pölser war z.T. 15 Minuten lang.

Andrang am Lakritzstand in der Halle 8 bei der CMT 2014

Andrang am Lakritzstand

Mein Menüvorschlag: Erst ein Pölser und dann Softeis mit Lakritzstreusel. Mehr Dänemark geht nicht 😉

Das Konzept dieses Standes finde ich bemerkenswert. Der Betreiber der Dänemark PP GmbH hat weder einen Laden oder einen Online-Shop, sondern vertreibt seine Waren lediglich auf Messen, wobei der Schwerpunkt auf Reise- und Touristikmessen liegt, wie mir der Betreiber (ein Däne, der schon lange in Celle lebt) verriet.

Betreiber des Lakritzstands in der Halle 8 bei der CMT 2014

Betreiber des Lakritzstand

Fazit: Als Besucher der CMT 2014 hat man noch bis zum 19.01.2014 die Möglichkeit sich mit Lakritz und Softeis mit Lakritzstreuseln den Gaumen zu kitzeln. Speziell das Eis gibt es in Deutschland in dieser Form selten und man / frau sollte die Gelegenheit nutzen und mal testen.
Viel Spaß 🙂

 

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

4 Kommentare

  1. Ich glaube, das Schild mit dem Versucherlepreis hat er gen später entfernt. Ich musste zumindest nichts mehr dafür zahlen…;-) Das Pfefferminzlakritz war lecker!!!

    Antworten
  2. Pingback: Ich war da: Caravan, Motor, Touristik; die CMT 2014 #CMT14 › The BLUELINE

  3. Pingback: Die schwarzsüßen Aspekte der CMT 2015 | #CMT15 › Lakritzplanet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.