Artikelformat

Quarkballen á la Claudia

rezeptEinen Lakritzgenuss der besonderen Art möchte ich heute hier vorstellen: Quarkballen mit Himbeerjus und Raw Liquorice Powder. Die Idee entstand anlässlich eines gemeinsamen Essens, bei dem Claudia beim Dessert einen Himbeerjus zum Einsatz brachte, der mich veranlasste ihn mal zusammen mit Lakritz auf fluffigen Quarkballen zu verkosten. Eine gute Idee wie sich heraus stellte 🙂

Der Himbeerjus war in so ausreichender Menge bereitet (Danke Claudia 🙂 ), dass ich einen Teil zu Testzwecken mitnehmen konnte, Raw Liquorice Powder hatte ich eh im Hause und Quarkballen waren schnell beschafft. Und hier das Ergebnis:

Quarkballen á al Claudia

Quarkballen á al Claudia

Ein fluffiger, fruchtiger und im Abgang lakritziger Genuss 🙂

Zutatenliste für den Himbeerjus:

  • 250 g Himmbeeren (kann auch TK-Ware sein)
  • 2 cl Gin (Claudia empfiehlt Monkey 47)
  • 2 cl Wasser
  • 1/4 Zimtstange
  • 1-2 EL (brauner) Zucker
  • Zitronenschale
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Sternanis

Rezept für den Himbeerjus:

  1. Himbeeren mit Gin und Wasser aufkochen
  2. Restliche Zutaten zugeben und 5 Min. köcheln lassen
  3. Zimt und Sternanis rausfischen
  4. den Himbeerjus nun durchpassieren
  5. abkühlen lassen

Verzehrtipp:

Quarkballen vierteln, auf dem Teller anrichten, mit dem Himbeerjus beträufeln und Raw Liquorice Powder darüber streuen.

Raw Liquorice Powder

Raw Liquorice Powder

Darauf achten, das Lakritzpuder nicht auf den Himbeerjus zu geben. Da zieht er ziemlich schnell Flüssigkeit und sieht dann schwarz aus.

Fertig zum Verknuspern 🙂

 

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.