Artikelformat

Ein sommerlicher Salat gefällig?

rezeptMal eben ein lakritziges Gericht bereiten? An sich kein Problem. Ich habe z.B. das Lakritz-Traktat von Klaus-D. Kreische im Hause, in dem auch einige leckere Rezepte mit Lakritz enthalten sind 😉

Da gibt es u.a. den frischen Blattsalat an Zitronen-Lakritz-Dressing, der mir schon beim Lesen des Rezeptes das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.

Zutaten:

  • 400 g Salat
  • 100 g Pecorino Romano (Schafsmilchkäse)
  • 50 g Pinienkerne
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Lakritz-Pulver
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zitronensaft, Olivenöl, Lakritzpulver zu einer Vinegrette verrühren. (Tipp: ich fülle die verschiedenen Zutaten in ein kleines Schraubglas und schüttle alles gut durch; geht schnell und liefert ein 1A-Ergebnis).
Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Das ganze über den gewaschenen und abgetropften Salat geben, mit geriebenem Pecorino bestreuen und einige Pinienkerne darüber streuen. Letztere kann man auch gerne vorher anrösten 😉
Fertig.

Mahlzeit!

Das Rezept stammt aus dem Lakritz-Traktat.

 

 

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.