Artikelformat

Verkostung: Lakrits Päron-Vanillin von Fazer

fazerAus Finnland kommt diese Produkt der Firma Fazer. Lakrits Päron-Vanillin (Birne-Vanille) heisst es und wird in einer zartgrünen Umverpackung vertrieben.

Es handelt sich um eine Röhre aus weichem, süßem Lakritz, das mit einer hellgrünen Schaumzuckermasse gefüllt ist.
fazer_Lakrits-Päron_VanillinÖffnet man die Verpackung nimmt man einen deutlichen Duft nach Vanille wahr, dem eine leichte und fruchtige Note innewohnt.

Der haptische Eindruck ist trocken und die Oberfläche wirkt fein strukturiert. Soll heißen, sie ist nicht glatt.

Im Anbiss erinnert diese Konfektstange an ein Gefühl wie ihr es wahrscheinlich von Lakritzkonfekt kennt.

Der Geschmack ist sehr angenehm und tendiert irgendwie nach Vanille und ist im Gesamteindruck nur wenig lakritzig. Aber echt lecker.
Mich erinnert der Geschmack an ein Kaugummi aus meinen Kindheitstagen, das Super Bum hieß.

Das Produkt kostet ja Stange, die ca. 20 g wiegt, 60 bis 80 Cent.

Zu erwerben im gut sortieren Fachhandel und online zu beziehen.

Fazit: Sehr wenig lakritzig und trotzdem hat es mir gemundet. Gehört auf meine Liste „Naschereien für zwischendurch“.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.