Artikelformat

Mach dir ein Bild: Gießlakritz

Lakritz gibt es in den verschiedensten Ausführungen (z.B. Salino, Bildäck, Heavy Metal, Schwarzgeld, …). Dies ist möglich, weil ein bestimmtes Herstellungverfahren dafür sorgt, dass die Produkte in Form kommen 🙂

heavy-metal_2fair_baer

Aber: Wie wird Gießlakritz eigentich hergestellt?
Auf der Seite von kadó findet sich eine Bildstrecke, der die Prinzipien entnommen werden können.
Ein schneller, bebilderter Überblick für Interessierte.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.