Artikelformat

Easter, das Osterei von Lakrids by Johan Bülow

Bereits weit im Vorfeld der ISM 2013 verdichten sich in Lakritzkreisen das Gerücht, dass Johan Bülow dieses Jahr ein besonderes Produkt ins Sortiment aufnehmen will. Und siehe da, plötzlich tauchten erste Bilder auf, von dem was da auf uns zukommt 🙂

Bereits am 12.12.2012 fanden sich Bilder des neuen Produktes bei flickr:
easter_2Bildquelle: screenshot

Die Katze war aus dem Sack! So sieht also „EASTER limited edition“ aus. Und eine „gift bag“ gibt es auch dazu 🙂
Sehen wir da schwarze Ostereier? Ja, so sieht es aus 😉
Die Produktbeschreibung verspricht chrispy choc coated licorice.

Anfang Januar 2013 fand sich auf einmal ein weiteres Bild des Produktes auf instagram:
easter_instagramBildquelle: screenshot

Angekündigt wird das Produkt für Mitte Februar und eine Kostprobe war bisher nicht zu bekommen.
Klar ist auch, dass die knusprige, schwarze Hülle nach Minze schmecken soll.
Nun hoffe ich mal, dass ich zur ISM einen Testdrive machen kann. Ich bin doch schon so neugierig 🙂

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

3 Kommentare

    • Ich mag es, wenn du so winselst 😉 wenn von der hoffentlich erfolgenden Verkostung was übrig bleibt …
      Nee, im Ernst, entspann dich, ich weiss doch, wie sehr du darauf wartest 🙂

      Antworten
  1. Pingback: Verkostung: EASTER von Lakrids by Johan Bülow › Lakritzplanet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.