Artikelformat

Verkostung: Dracula SHOT von Dracula

Keine Sorge, die heutige Verkostung wird kein Horrortrip, auch wenn die Titel das vielleicht vermuten lassen könnte 😉

Das heutige Produkt kommt von der dänischen Firma Dracula.

Bildquelle: screenshot

Dracula SHOT ist eine „Salmiak-Knusperpraline“, deren Inneres von einer alkoholischen Salmiakfüllung gebildet wird.
Die hier abgebildete 75g fassende Tüte habe ich im Lakritz-Depot Hamburg erworben und muss sagen, es war kein Fehlgriff 😉 (Gibt es auch als 300g Packung)
Noch im verpackten Zustand entsrömt dem Ganzen ein sehr schokoladiger Duft.
Und dann präsentiert sich dieser alkoholgefüllte Schoko-Dracula sozusagen nackt 🙂
Und natürlich habe ich das Produkt ohne großen Anlauf direkt in die Futterluke geschoben und nach kurzem Warten, um das Schokoaroma zu genießen, beherzt reingebissen.

Es handelt sich wie versprochen um eine knusprige Schokohülle, die mit Salmiakalkohol gefüllt ist, der nicht zu scharf ist; deutlich milder als z.B. Mon Cherie. Ich finde dem Hersteller ist da ein gutes Produkt gelungen.

Zutaten:

  • Kakaomasse
  • Kakaobutter
  • Zucker
  • Alkohol
  • Ammoniumchlorid
  • Emulgator / Sojalecithin
  • Aromen

Alkoholgehalt: 2,8 Gew. %

HINWEISE:

  • Erwachsenenlakritz!
  • Kann Spuren von Nüssen und Milchpulver enthalten!

Das Produkt ist in gut sortieren Lakritzfachgeschäften und anderen Süßwarenläden zu erhalten und auch online zu beziehen.
Preis für 100g ab 2,17 Euronen.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.