Artikelformat

Produkttest: Loaded After Shave Lotion von Strellson

Durch einen Hinweis der charmanten Jutta (@jellytwitts) wurde ich auf dieses Produkt der Firma Strellson neugierig, die mir bisher nur als Anbieter von Männerbekleidung bekannt war. Bildquelle: screenshot

Da ich eher selten Eau de Toilette nutze, habe ich bei Strellson nachgesehen was da sonst noch geht und mich entschlossen, das ebenfalls angebotene after shave zu testen 🙂

So beschreibt Stellson den Duft:

Spritzig cool und voller Energie: Die After Shave Lotion LOADED strotzt vor Lässigkeit und ergänzt das Dufterlebnis perfekt. Das ideale Pflegeprodukt für lässige Trendsetter.

  • angenehm vitalisierende Konsistenz
  • entspannt und beruhigt gestresste Gesichtshaut
  • cooles Design in gebürsteter Metall-Optik

Quelle: Strellson

Die erste Eindruck: Hübsch verpackt und liegt ziemlich schwer in der Hand.
Ich habe dann auch nicht lange gefackelt und ausgepackt um auf dieses Behältnis zu stoßen, das sowohl von der Farbe als auch von der Formgebung an einen klassichen „Flachmann“ erinnert 🙂
Enthalten sind 100 ml After Shave Lotion.

Dann will ich die Flasche aufdrehen und mal dran riechen und stelle fest, dass ist gar kein Drehverschluss, sondern ein Stopfen. Aber der hält auch dicht.

Der erste olfaktorische Test ergibt, dass ich nix von Lakritz rieche. Vielleicht sollte sich das ja ändern, wenn die Lotion aufgetragen wurde? Also ab ins Bad, rasiert und dann das After Shave angewandt. Fühlt sich, nebenbei gesagt, sehr angenehm auf der Haut an.

Tja, was soll ich sagen? Auch im oflaktorischen Test Nummer zwei, sozusagen on the skin, rieche ich kein Lakritz. Ich kenne mich mit der Beschreibung von Düften nicht wirklich aus aber der Duft ist nicht süß (Gott sei Dank 🙂 ) und ich würde ihn im besten Sinne als „holzig“ beschreiben.

Kosten:
Bei Strellson 45 Euronen zzgl. Versand.
Ich selber habe es für unter 38 Euronen incl. Versand bei BeautyClub24 (via amazon) erworben (18.11.2012 derzeit nicht lieferbar)
Ansonsten empfehle ich die gängigen Portale zum Preisvergleich.

Fazit: Ist zwar kein Lakritzgeruch zu spüren aber mir gefällts 🙂
Wenn du ein After Shave suchst, das wirklich nach Lakritz duftet: lass es.
Wenn du ein After Shave suchst, das einen holzigen Duft hat: give it a try.

Und der Vollständigkeit halber hier auch noch der Clip von StrellsonTV für Loaded:
[youtube=“http://www.youtube.com/watch?v=abRKs-H9Jv0″]

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.