Artikelformat

Lass dir Lakritz vorlesen (Buchvorstellung, Berlin 25.10.2012)

Es ist knapp drei Monate her, da verlautete in gut unterrichteten Kreisen, dass es bald ein neues Lakritzbuch geben solle; der Lakritzplanet berichtete.

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2012 ist es nun soweit und „Lakritz – Traktat einer Reise in die Welt der schwarzen Süßigkeit“ ist in Druck gegangen und wird der Öffentlichkeit vorgestellt.
Ich habe die oben gezeigte Postkarte erhalten mit einer Einladung zur öffentlichen Vorstellung am 25.10.2012 in Berlin. Leider kann ich nicht hingehen, mir wurde aber vom Autor Klaus-D. Kreische ausdrücklich gestattet diesen Termin hier bekannt zu geben 😉
Das ich keine Möglichkeit habe dabei zu sein, wurmt mich mehrfach. Hätte ich doch den Autor gerne persönlich getroffen, hätte das Buch gerne aus erster Hand vorgestellt bekommen und hätte auch noch die Gelegenheit gehabt, die „Lakritz-Mafia“ aus Berlin und Potsdam zu treffen 🙁

Wer also Lust und Gelegenheit hat, dem sei der Besuch im L.U.X. empfohlen.

Eine persönliche Empfehlung für alle, die danach noch lecker Essen möchten: Das Schlesisch Blau ganz nah dabei 🙂 (Reservierung ist ein Muss!!!)

Für alle die, die auf die Frankfurter Buchmesse gehen: Der Oktober Verlag stellt das Buch dort vor und findet sich in Halle 3.1 A147.

Das Buch soll ab dem 15.10.2012 zu beziehen sein. Das heißt, mein Exemplar ist sozusagen fast schon auf dem Weg zu mir 🙂

  • ISBN: 978-3-941895-31-7
  • Klappenbroschur
  • ca. 200 Seiten; mit zahlreichen sw-Abbildungen
  • Preis: 14,90

Noch ein Hinweis zu den „sw-Abbildungen“: Der Comic-Zeichner Tom (bekannt aus der TAZ) hat zu den zahlreichen Abbildungen noch einen eigenen zeichnerischen Kommentar hinzugefügt! Man darf gespannt sein.

Auch der Bamberger Süßholzgesellschaft ist das Erscheinen einen Hinweis wert 🙂

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

2 Kommentare

  1. Pingback: Vorstellung des Lakritz-Traktat gestern in Berlin › Lakritzplanet

  2. Pingback: Das Traktat – Ich habe es gelesen! › Lakritzplanet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.