Artikelformat

Vor Ort: Lakritzkontor, Potsdam

Da ich eh in Berlin war um der re:publica 2012 bezuwohnen bot es sich an, einen Ausflug nach Potsdam zu machen und dort das Lakritzkontor zu besuchen.

Dietmar Teickner, der Betreiber, und ich kennen uns von der ISM 2012 in Köln und haben gemeinsam versucht uns mit Kölsch zu betrinken (erfolglos ;-)). Also war der Besuch dort, obendrein angemeldet :-), sozusagen ein Heimspiel.

Bereits vor dem Eintreffen im Lakritzkontor wird der geneigte Besucher darauf aufmerksam gemacht.
Kurz danach erreichte ich das Lakritzkontor, dass auch einem Bärenland eine Heimat bietet.
In ungemein gemütlicher Atmosphäre bietet sich hier dem Lakritzliebhaber ein breites Sortiment an unterschiedlichsten Lakritzprodukten.
Es gibt auch Marmelade, Honig und andee Produkte aus Lakritz.
Da bleibt fast kein Wunsch offen.
Auch die Abteilung für „Lakritzohol“ ist gut sortiert, wovon mein Kumpel und Fahrer @hoomygumb und ich uns bei der einen oder anderen Verkostung überzeugen konnten.
Dietmar Teickner („Lakritz ist unsere Leidenschaft“) und seine Frau Jacqueline führen das Lakritzkontor seit 2005, heute mit Hilfe von 4 Mitarbeiterinnen und bieten ein Sortiment von ca. 270 verschiedenen Lakritzsorten, sowie kompetente Beratung.
Das Lakritzkontor bietet einen Online-Shop. Wer spezielle Wünsche hat, kann sich aber an Dietmar wenden. Ich weiss das aus Erfahrung 😉

Der Nachmittag im Lakritzkontor war sehr angenehm und hatte auch noch highlights, die nicht schwarzsüß waren. aber davon wird noch zu berichten sein 😉

Ich freu‘ mich jedenfalls auf meinen nächsten Besuch im Lakritzkontor. Ähnlich geht es meinem Reisebegleiter @hoomygumb, wie in seinem Blog zu lesen ist.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

4 Kommentare

  1. Pingback: it’s a hoomygumb

  2. Brandenburg-ortsdienst

    09/10/2012 @ 10:37

    Ich wusste gar nicht, dass es in Potsdam einen Lakritzladen von solchem Rang gibt! Dann ist ja der nächste Samstagsausflug gesichert 🙂

    Antworten
    • Sorry, dein Kommentar ist fast im Spam verschwunden 😉
      Ich hoffe der Ausflug hat sich gelohnt und das Lakritzkontor in Potsdam hat euch gefallen. Ich fühl mich da ja ganz wohl 😉

      Antworten
  3. Pingback: On Tour 2012 – Eine Retrospektive › Lakritzplanet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.