Artikelformat

Produkttest: Lakritzseife Soapula

Ich konnte nicht widerstehen und habe mit Soalpula bestellt, ein Stück handgemachte Lakritzsseife welches nach dem Kauf frisch vom Block abgeschnitten und in Cellophan verpackt wird.
Die Seife ist schwarz-rot und der rote Teil erinnert mich auch von der Transparenz sehr an rote Götterspeise, roten Wackelpeter 🙂
Nach dem Entfernen der Verpackung hat man ein ziemlich glattes Stück Seife in der Hand, dass angenehm riecht; auch nach Lakritz, irgendwie, ein wenig jedenfalls. 😉
Und so sieht die Seife nach der „Enthüllung“ aus.Nun gab es kein Halten mehr und ich bin schnurstracks ins Badezimmer und habe sozusagen für den Test meine Hände in Lakritz gewaschen. Duftet auch bei der Anwendung angenehm, macht nicht zu viel Schaum und sieht auch noch gut im Bad aus 🙂
Also, ich werde die Seife weiter verwenden. Ob sie zukünftig aber zu meiner Standardbadezimmerausrüstung gehören wird? Na, mal sehen … 🙂

Produktmerkmale:

  • Gewicht: 100g (+/- 5g)
  • Preis: 2,99 Euro / 100g
  • Breite ca. 8cm
  • Höhe 6cm

Inhaltsstoffe:

Aqua, Glycerin, Sorbitol, Sodium Stearate, Sodium Laurate, Propylene Glycol, Sodium, Laureth Sulphate, Sodium Lauryl Sulphate, Sodium Chloride, Stearic Acid, Lauric Acid, (+/-Titanium Dioxide), Pentasodium Pentetate, Tetrasodium Etidronate, Parfum, Linalool, Limonene, (+/- CI 11557, Cl 15985, Cl 19140, Cl 16255, Cl 18050, Cl 73015, Cl 47005, Cl 42090).

Hinweise:

  • Kontakt mit den Augen zu vermeiden
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren

Wer es ausprobieren mag, der kann das Produkt online bei den üblichen Verdächtigen beziehen.

Und wer jetzt noch mehr abgedrehte Seifen kennenlernen möchte, sollte mal hier schauen 🙂

Verwandte Posts:

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

1 Kommentar

  1. Pingback: Produkttest: Marseiller Flüssigseife Veilchen/Lakritze von Durance en Provence › Lakritzplanet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.