Artikelformat

Lakritz gehört zu den lokalen Leckereien in Köln

Wer hätte gedacht, dass Lakritz zur „lokalen Leckerei“ in Köln gehört. Für den WDR berichtete Gerd Krebber in der Lokalzeit über eine ebensolche, den Halve Hahn. Eingebettet in historische und (typisch Kölsch) närrische Informationen erfahren wir, was so zum Halven Hahn gehört und wo man diese Zutaten in Köln bei alteingesessenen Anbietern erwerben kann.
Ach ja, die Sendung ist auf Kölsch aber auch für Nichtkölner verständlich 🙂
Gekrönt wird dieser Beitrag durch den Besuch der Bärendreck-Apotheke, einem kölner Lakritzfachgeschäft am Rudolphplatz. Wegen dem Senf … oder heißt es wegen des Senfes? 🙂
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=ZL7zJmyXQ0A]
Videoquelle: WDR

Wer sich den ganzen Beitrag ansehen mag, klickt bitte hier.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.