Artikelformat

Der freilebende Panda Fanda

Der amerikanische Zweig von Panda ist recht aktiv bei Twitter und bei Facebook.
Es hat sich eingebürgert, dass die Fans der schwarzsüßen Leckerei aus Finnland dort „Panda Fanda“ genannt werden.

Ich bin mit diesem Blogeintrag von Abraxandria über ein freilebendes Exemplar des Panda Fanda gestolpert 🙂
Lernt Abraxandrias Favoriten kennen und lest, auf was sie sich noch freut.
Bildquelle: screenshot

Den ganzen Beitrag gibt es hier zu lesen.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.