Artikelformat

Das Zebra in der Diaspora

Wie die geneigte Leserschaft sicherlich schon zur Kenntnis genommen hat, lebe ich in der Lakritzdiaspora.
Hier zwischen der Schwäbischen Alb und dem Schwarzwald nennen sie meine Lieblingsnacherei auch Bärendreck 😉

Aber nicht nur mir geht es so. Auch der aus Duisburg stammende Jochen, der im fränkischen Nürnberg lebt und arbeitet, berichtet auf seinem Blog Ein Zebra in Nürnberg über seine Erfahrungen mit Beschaffungsproblemen in seiner perönlichen Diaspora 🙂
Bildquelle: Screenshot

Hier geht es zum Blogeintrag.

Verwandte Posts:

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.