Artikelformat

Lakritze.at um 0 Euro?

Plötzlich lande ich auf der Seite von Lakritz.at, die zu haben ist, und denke nach genauem Hinschauen, dass der Preis ja ein Extrem-Schnäppchen zu sein scheint 🙂
Bildquelle: screenshot

Also mal munter weiter geklickt und dann DAS:
Bildquelle: screenshot

Liebe Leute von sedo, verulken kann ich mich alleine.
Und, nur so nebenbei bemerkt, für ein Land, das bekanntlich zur Lakritz-Diaspora gehört, sind 800 Euronen schon eine fette Nummer 🙂

Übrigens, die URL lakritz.at ist von einem bekannten Süßwaren-Versand belegt.

Verwandte Posts:

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.