Artikelformat

Verkostung: Pinguine von HARIBO

Heute war es dann auf dem Lakritzplanet soweit: Die Verkostung der Pinguine mit dem Zitronen-Bauch von HARIBO konnte starten.

Also beherzt die Tüte aufgerissen, den Rüssel rein gehalten und beherzt eine Nase voll genommen.
Geruchlich wie bei Salinos oder Lakritzschnecken.

Dann zugegriffen und in den Tester gesteckt.
Auch hier erinnern erster Geschmackseindruck und Konsistenz an Salinos.
Doch dann bin ich an den Zitronen-Bauch geraten und, sorry, da hatte der Spaß ein Ende. Nicht mein Ding, diese Mischung.
Zur Ehrenrettung des Produktes will ich anfügen, dass der Bauch, vom Pinguin gelöst, ganz lecker ist. Ich werde den Rest also entbauchen 🙂
Weitere Verkostungen

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.