Artikelformat

Lakritz international: Drop blog, Niederlande

Einen privaten Lakritzblog gibt es seit Mai 2008 auch in den Niederlanden: DROP

Soweit ich mich erinnere, ist drop das niederländische Umgangswort für Lakritz.

Und so sieht’s dann auch aus 🙂
Eine Übersicht der behandelten Lakritzhersteller gleich ganz oben.
Und dann: Jede Menge ausführliche Produkttests, verschiedenster Lakritzprodukte mit Bewertung. Die Navigation fand ich, nach kurzer Zeit, einfach. Für jede Liebhaberin der schwarzsüßen Leckerei und den interessierten Lakritzfan sehr empfehlenswert.
Mit ein wenig Geduld, findet man sich auch recht gut mit den Beschreibungen in Holländisch zurecht.
Bildquelle: screenshot (blog)

Verwandte Posts:

Lakritz international: RJ’s licorice, Neuseeland

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

2 Kommentare

  1. Pingback: Lakritz international: Licorice Lover blog, USA «

  2. Pingback: Lakritz international: Was die Holländer lieben «

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.