Artikelformat

Stippvisite im Licorice Cafe in Motuoapa, Neuseeland

Nachdem ich neulich über RJ’s licorice gebloggt habe, möchte ich zum Thema Neuseeland noch das „Licorice Cafe“ nach reichen, dass sich in Neuseeland, genauer gesagt in Motuoapa (am Taupo-See, dem größten See in Neuseeland) befindet und seid 2006 betrieben wird.
screenshotBildquelle: scrennshot panoramio

Nähere Infos bieten yellow.co.nz oder menumania.co.nz.

Wer sich umsehen will, dem hilft google streetview.

Verwandte Posts:

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

3 Kommentare

  1. Pingback: Stippvisite in den Liquorice Gardens in Nottinghamshire «

  2. Pingback: Stippvisite in der Wild Licorice Road «

  3. Pingback: Stippvisite im Licorice Way «

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.