Artikelformat

Stippvisite in der Lakritz Avenue

Ich traute meinen Augen kaum als ich die „Lakritz Avenue“ erblickte, die sich in Loveland, im US-Bundesstaat Colorado, befindet:
Bildquelle: maps.google.de

Amerika ist halt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten 🙂
Offensichtlich gilt das auch für Lakritz.

Na gut, landschaftlich besonders reizvoll scheint die Gegend dort nicht zu sein und für einen Tagesausflug ist es sicherlich auch ein wenig zu weit.
Aber es gibt ja google streetview und so besteht die Möglichkeit, einen virtuellen Rundgang zu machen.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

12 Kommentare

  1. Pingback: Tweets that mention Stippvisite in der Lakritz Avenue #BLOG -- Topsy.com

    • Ja, ich finde auch, das haben die Amis geschickt angestellt 😉
      Oder ob HARIBO da was gespendet hat???

      Antworten
  2. Pingback: Stippvisite in der Liquorice Lane «

  3. Pingback: Stippvisite im Liquorice House (4 sale) «

  4. Pingback: Stippvisite am Etang de Règlisse «

  5. Pingback: Stippvisite auf dem Liquorice Way «

  6. Pingback: Stippvisite im Chemin de la Réglisse «

  7. Pingback: Stippvisite: Licorice Cafe in Motuoapa, Neuseeland «

  8. Pingback: Stippvisite in den Liquorice Gardens in Nottinghamshire «

  9. Pingback: Stippvisite in der Wild Licorice Road «

  10. Pingback: Stippvisite im Licorice Way «

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.