Artikelformat

Die Strukturformel des Lakritzgeschmacks

Die Strukturformel der Glycyrrhizinsäure
Und für die chemieinteressierten LeserInnen noch detailliertere Informationen:

  • Summenformel: C42H62O16
  • Molare Masse: 822,94 g·mol−1
  • Schmelzpunkt: 220 °C
  • CAS-Nummer: 1405-86-3
  • Anderer Name: (3β,20β)-20-Carboxy-11-oxo-30-norolean- 12-en-3-yl-2-O-β-D-glucopyranuronosyl- α-D-glucopyranosiduronsäure

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.