Artikelformat

Lakritz aus Blut von Orks?

Eine weitere nette und unsinnige 🙂 Version über die Zutaten für Lakritz fand ich bei Twitter-User mnostg (Michael aus Stuttgart)

„Lakritze besteht aus getrocknetem fermentierten Orkblut mit Rinderhufen versetzt“

Wer nicht wissen sollte, was Orks sind, findet hier die Antwort.

Hier gehts zum Originaltweet

Verwandte Posts:

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

9 Kommentare

  1. Pingback: Vitaminös «

  2. Pingback: Immer diese Vorurteile gegen Schwarzsüß «

  3. Pingback: Die Sache mit dem Eselblut «

  4. Pingback: Woher kommt eigentlich der Name Bärendreck? «

  5. Pingback: Anonymous

  6. Pingback: Lakritz, Opfer übler Nachrede «

  7. Pingback: Ich bin entsetzt «

  8. Pingback: Neues aus der Gerüchteküche «

  9. Pingback: Lakritz mit terroristischem Hintergrund? «

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.