Artikelformat

Lakritz, ein Festival

Am 24. und 25. April 2010 findet in Stockholm zum zweiten Mal in Folge ein Festival der eher ungewöhnlichen Art statt, das LAKRITSFESTIVALEN.
Denn dann dreht sich im Hotel Norrtull (Sankt Eriksgatan 119) in Stockholms Stadtteil Vasastan alles um die Lakritze – von süß bis salzig und in den unterschiedlichsten Variationen. Geboten werden hier Lakritzprodukte aus beispielsweise Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Holland, Italien, Australien och Neuseeland. Dazu zählen unter anderem Bio-Lakritze, Lakritz-Tee und -Brot sowie Lakritz-Torten und anderes Konfekt mit Süßholzbeteiligung.

Auf dem Programm stehen außerdem verschiedene Verkostungen wie z. B. eine Käseverkostung mit Lakritz. Die Veranstaltung findet am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt kostet SEK 50 (ca. 5,12 Euro), Kinder unter zehn Jahren zahlen in Begeleitung eines Erwachsenen keinen Eintritt.

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

2 Kommentare

  1. Pingback: Tweets that mention Lakritz, ein Festival « -- Topsy.com

  2. Pingback: Reisetipp für Kurzentschlossene «

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.