Artikelformat

Finnische Lakritz bei Rewe

Seneca hat unter der Überschrift „Es gibt noch Wunderdiesen Hinweis gebloggt, wo man die aus Finnland (genauer gesagt aus Jyväskylä, s.a. google) kommenden Lakritz von Panda auch in Deutschland bekommt.

Panda, das Logo

Panda, das Logo

Nämlich bei Rewe 🙂 Gibt es aber auch im Internet zu bestellen.

Panda, die Verpackung

Panda, die Verpackung

 

Autor: Christian K.

Lakritzfan, Lakritzblogger, Lakritzverschenker, Lakritzsomelier und Herrscher des Lakritzplanten. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Google+.

4 Kommentare

  1. Pingback: Verkostung: LicoriceMix von Panda «

  2. Pingback: Hersteller-Kurzportrait: Panda aus Finnland «

  3. Pingback: Hintergründiges von Panda «

  4. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.