Permalink

Produkttest: Nespresso Licorice, limited edtion

Letzter Tage hatte ich die Gelegenheit den Nespresso Licorice zu probieren und konnte diese natürlich nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Kredenzt wurde mir der Kaffee von niemand geringerem als dem Potsdamer Lakritz-Paten Dietmar, seines Zeichen Betreiber des dortigen Lakritzkontors.

Der limitierte Lakritz-Kaffee von Nespresso

Der limitierte Lakritz-Kaffee von Nespresso

Weiterlesen →

Permalink

Produkttest: Der Lakritzring vom Pfullinger-Engele

Eine gute Freundin wies mich auf diesen besonderen Ring hin, der sich thematisch eng an das Thema Lakritz anlehnt. Also habe ich kurzentschlossen einen bestellt um dieses Schmuckstück genauer unter die Lupe zu nehmen.

Der Ring

Der Ring hat einen Durchmesser von ca. 2,5 Zentimeter und stellt auf seiner Oberseite Lakrtiz-Konfekt-Stücke und eine Lakritzschnecke da.

Konfektstücke und eine Schnecke zeichnen diesen Ring aus

Konfektstücke und eine Schnecke zeichnen diesen Ring aus

Es handelt sich jeweils um ein Unikat Weiterlesen →

Permalink

Erster Kinospot eines Lakritz-Fachgeschäfts nun in Berliner Kinos

logo_videoSeit rund 20 Jahren bietet kadó im Berliner Graefekiez seinen Kunden Lakritz an und für dieses Jubiläum hat man sich was ganz Besonderes ausgedacht.

Da in einigen Programmkinos seit langem Lakritz von kadó angeboten wird, wurde der Entschluss gefasst einen Kinospot zu drehen.

Und hier seht ihr das Ergebnis: Weiterlesen →

Permalink

Lakritzschokolade auf Tumblr

Eine gute Idee hatte Timo aus Kiel im Dezember 2014, als er ein Tumblr-Blog aufsetzte, das sich speziell mit Lakritzschokolade beschäftigten sollte. Sinnigerweise nannte er dies Lakritz♥schokolade 😉

Eine gute Idee hatte Timo aus Kiel, als er ein Tumblr-Blog aufsetzte, das sich speziell mit Lakritzschokolade beschäftigt

Eine gute Idee: ein Tumblr-Blog über Lakritzschokolade

Hier finden sich hübsche Bilder und ein paar Infos zu unterschiedlichen Lakritzschokoladen. Leider datiert der letzte Eintrag vom 24.10.2015 und ich persönlich würde mir wünschen, dass Timo wieder aktiv wird.

Permalink

Ann und das eisige Erwachsenen-Lakritz

Heute will ich euch ein wenig über Ann berichten.

Ann lebt in Schweden. Ok, nichts besonderes, werdet ihr sagen.
Ann bloggt über Schweden auf ihrem Blog Ann’s Schwedenherz. Ja und, denkt ihr?

Ann liebt Lakritz und schreibt aus Vimmerby in Schweden auf ihrem Blog darüber! Ahh, …

Warnung vor dem Lakritz

Warnung vor dem Lakritz*

Den Beitrag über Ann’s Beziehung zu richtig kräftigem Lakritzeis möchte ich euch unbedingt ans Herz legen. Lesebefehl!

 

 

 

*Himweis: das Bild nutze ich mit freundlicher Genehmigung von Ann und sage hier danke dafür; zum Orignalbild

Permalink

Lakritzeis gegen Flugstress

logo_medizinIch bin ja so einiges gewohnt. war aber nun doch überrascht, als ich erfuhr, dass es eine Fluggesellschaft gibt, die Lakritzeis einsetzt, um das Reiseerlebnis zu verbessern und gleichzeitig die Gesundheit fördern 🙂

Umgesetzt wird dies Konzept von der britischen Monarch Airlines und Lakritz ist nur ein Baustein in diesem Wohlfühlprogramm für Flugpassagiere.

Wer mehr wissen will, dem sei der Beitrag von aerotelegraph.com empfohlen.

Permalink

Darf man mit dem Essen spielen? Ja, sage ich!

Eine schöne Spielidee fand ich bei 2F-Spiele aus Bremen. Ein Spiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren, bei dem es darum geht diverse Snacks und Sweets zu bewerten und zu verteilen. Natürlich ist auch Lakritz dabei 🙂

Sichere dir die süßen Sachen

Sichere dir die süßen Sachen

Alle Infos zum Spiel findet ihr beim Anbieter und von Brettspiel Lichtbilder gibt es einen Spielbericht.

Natürlich empfehle ich dringend nicht mit den Spielsüßigkeiten zu spielen sondern sich mit richtigen Leckereien einzudecken.

Permalink

Vor Ort: Lakritzshop in Zürich (Schweiz)

Anfang August 2017 war ich in Zürich unterwegs und habe die Zeit gefunden in der Altstadt die Marktgasse aufzusuchen, in der sich der Lakritzshop befindet. Übrigens ein Besuch, der schon länger auf meiner Wunschliste stand.

Das Logo des Lakritzshop in Zürich

Das Logo des Lakritzshop in Zürich

Vom Hauptbahnhof schlendert man in knapp 10 Minuten am Limmat entlang und biegt dann an der Haltestelle Rathaus nach links in die Marktgasse ein, wo man nach wenigen Metern sein Ziel erreicht.

Der Lakritzshop und das Bärenland teilen sich den kleinen Laden in Zürich

Der Lakritzshop und das Bärenland teilen sich den kleinen Laden in Zürich

Der Shop

Der Lakritzshop Weiterlesen →

Permalink

Angeknabbert: Lakritz-Salami von Lakritsfabriken

Heute Lakritz-Salami von Lakritsfabriken*

Produkt: Eine Salami mit Lakritz? Ja, die Frage hat man sich auch wohl in Schweden gestellt und hat dann weiter gefragt: warum nicht? Und so präsentierte der schwedische Hersteller Lakritsfabriken eine Salami mit Lakritz. Die Salami ist aus schwedischem Fleisch (Rind und Schwein, geräuchert, luftgetrocknet), schwedischem Premium Lakritz (Pulver 3%, Granulat 1,5%) und anderen Zutagen wie Gewürzen (z.B. Koreandere, Pfeffer, Knoblauch, …) und den einen oder anderen E-Stoff.

Die Wurst wiegt 160 Gramm und wenn du sie probieren willst (dazu empfehle ich Knäckebrot!), wendest du dich am besten an das Lakritzfachgeschäft deines Vertrauens.

Weiterlesen →

Permalink

Vor Ort: das Home Café in Wien

Wien ist ja eher für Sachertorte, Einspänner, Opernball und sowas bekannt. Aber es gibt auch eine überraschend große und wachsende isländische Community. Das führte dazu, dass die Liechtensteinerin Steff und die Isländerin Harpa, sie lernten sich in Island kennen und lieben, in Wien ein typisch isländisches Café eröffneten, das Home Café.

Hier kann man Weiterlesen →

Permalink

Angeknabbert: Suffeli Bites, Salmiakki (limited edition), von Fazer

Heute im Kurztest: Suffeli Bites, Salmiakki (limited edition), von Fazer

Produkt: Schokowaffeln mit Lakritz! Wieso finde ich sowas erst jetzt? Egal, nun habe ich es ja, dieses von mir lang ersehnte Produkt. Zu verdanken habe ich / haben wir das dem finnischen Hersteller Fazer. Schlanke 215 Gramm finden sich in der Tüte, die in rosa und einem dunklen Beige gehalten ist. Gefunden habe ich Sie im Lakritzfachhandel. Also einfach an euren bevorzugten Lakritzhändler wenden 🙂

Weiterlesen →

Permalink

Wir blicken noch mal nach Wien

Letzte Woche hatte ich ja schon über den Lakritz Pop-Up Store des Süßen Eck in Wien berichtet. Da dieses Novum in Felix Austria stattfindet ist ja eigentlich schon Grund genug darüber zu berichten. Aber auch in Österreich selber macht dieser schwarze Event Furore.

Ein Novum in Wien

Ein Novum in Wien

Hier ein Ausriss aus dem, was so durch die Medien berichtet wurde: Weiterlesen →

Permalink

In Wien dreht sich aktuell alles um Lakritz

Diese Info mag den einen oder anderen verwundern, ist aber derzeit wirklich so. In der Confiserie zum süßen Eck, wo seit langem ungeniert und zunehmend Lakritz feilgeboten wird, fällt dieses Jahr ein Teil der üblichen Sommerpause aus und man offeriert im Lakritz Pop-Up Store noch bis zum 29.07.2017 satte 120 Sorten Lakritz.

Neben Lakritz-Käsekuchen und Lakritz-Brause gibt es auch noch andere Schmankerl zu verkosten.

Öffnungszeiten 12. Juli – 29. Juli 2017
Mittwoch – Samstag 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ein Besuch lohnt auf jeden Fall!

Permalink

Red Bull und das Süßholz

Red Bull kennt ihr ja sicher alle und das dort auch eine Cola produziert wird ist sicher auch dem einen oder anderen bekannt. Aber wusstet ihr, dass in der Red Bull Cola auch Süßholz, der Lakritzgrundstoff überhaupt enthalten ist.

Doch, es ist so, wie man der Seite von Red Bull eindeutig entnehmen kann:

Auf der Seite von Red Bull wird eindeutig auf Süßholz verwiesen

Auf der Seite von Red Bull wird eindeutig auf Süßholz verwiesen

Was hier nicht verraten wird, ist der Anteil, den das Süßholz ausmacht. Da möchte ich doch gleich auf eine kritische Würdigung des Produktes von utopia.de hinweisen.

Die Stiftung Warentest gibt der Red Bull Cola in einem Test ein „ausreichend“, wie der Spiegel berichtete.

Ach ja, das Produkt erregte bereits 2009 die Aufmerksamkeit der Lebensmittelaufsicht von Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Niedersachsen, Bayern und NRW erregt, da hier Kokablatt (Kokain) verwendet wird. Betäubungsmittel oder Softdrink, das schein die Frage, wie ihr dem Beitrag von N24 entnehmen könnt. Und tatsächlich gab es in diesen Bundesländern auch ein zeitweiliges Verkausverbot.

Auffällig war dies Getränk auch schon mal wegen eines, für Erfrischungsgetränke, zu hohen Alkoholgehaltes.

Fazit: Das Süßholz drin ist, muss keine Kaufentscheidung beeinflussen.

Permalink

Verkostung: Chocolate glazed liquorice sticks salt frosted von Lakritsfabriken

Heute lasse ich mal wieder den Sebastian von Sweetschecker.tv zu Worte kommen, denn er hat da ein Produkt getestet, das mir sehr am Herzen liegt und von der schwedischen Firma Lakritsfabriken stammt. Außerdem kommt der Sebastian zu dem gleichen Schluss, zu dem ich gekommen bin, als ich es probiert habe.

Permalink

Über den Zusammenhang von Lakritz und Stützstrümpfen

logo_medizinJa, ihr habt richtig gelesen, es geht um Stützstrümpfe. Und das aus gutem Grund. Denn in Bamberg, Deutschlands Süßholzkapitale, werden u.a. auch Stützstrümpfe hergestellt; sogar in verschiedenen Farben.

Und was hat das nun mit Lakritz zu tun, werdet ihr, zu recht, fragen. Nun, eine der angebotenen Farbvarianten heißt Lakritz.

Glaubste nicht? Kannst du aber bei focus online nachlesen 🙂

Permalink

Angeknabbert: Lakkris kókosperlur von Nóa

Heute im Kurztest: Lakkris kókosperlur von Nóa

Produkt: Wie der isländische Name „Nóa Lakkris kókosperlur“ schon vermuten lässt, handelt es sich um Lakritzkugeln mit einem Kokoskern und einer Hülle aus Schokolade vom Hersteller Nói Sirius aus Island. Die Kugeln kosten ca. 2,40 Euro je 100 Gramm. Die hier dargestellt Tüte enthält 150 Gramm. Du erhälst das Produkt beim Lakritzhändler deines Vertrauens.

Weiterlesen →

Seite 1 von 6012345678...Letzte »